ABC scaled

Datenschutz-ABC: E wie

Einwilligung

Die Einwilligung ist ein zentrales Element der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und spielt eine wichtige Rolle beim Schutz personenbezogener Daten. In diesem Beitrag unseres Datenschutz-ABCs erkl├Ąren wir, was eine Einwilligung ist, wie sie eingeholt wird und warum sie f├╝r Unternehmen von Bedeutung ist.

Eine Einwilligung ist eine freiwillige, informierte und unmissverst├Ąndliche Willensbekundung einer Person, mit der sie die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten f├╝r einen bestimmten Zweck gestattet. Unternehmen m├╝ssen in vielen F├Ąllen die Einwilligung der betroffenen Personen einholen, bevor sie deren Daten verarbeiten d├╝rfen (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

Um eine g├╝ltige Einwilligung gem├Ą├č der DSGVO zu erhalten, m├╝ssen Unternehmen folgende Kriterien erf├╝llen:

  1. Freiwilligkeit: Die betroffene Person muss ihre Einwilligung freiwillig und ohne Druck oder Zwang erteilen k├Ânnen.
  2. Information: Die betroffene Person muss ├╝ber den Zweck der Datenverarbeitung und ihre Rechte im Zusammenhang mit der Einwilligung informiert werden.
  3. Zweckbindung: Die Einwilligung muss sich auf einen klar definierten Zweck beziehen und darf nicht f├╝r mehrere, unzusammenh├Ąngende Zwecke erteilt werden.
  4. Widerrufbarkeit: Die betroffene Person muss jederzeit die M├Âglichkeit haben, ihre Einwilligung zu widerrufen und ├╝ber das Widerrufsrecht muss die betroffene Person bei Abgabe der Einwilligung hingewiesen werden.

Die Einhaltung dieser Anforderungen hilft Unternehmen, das Vertrauen ihrer Kunden und Mitarbeiter zu st├Ąrken und die Privatsph├Ąre der betroffenen Personen zu sch├╝tzen.

­čą│ Surprising Fact: Laut einer Studie von der Universit├Ąt Oxford aus dem Jahr 2018 w├╝rde es durchschnittlich 76 Arbeitstage dauern, alle Datenschutzerkl├Ąrungen zu lesen, denen ein Internetnutzer in einem Jahr zustimmt ­čą│

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

F├╝r den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail ├╝bermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .