Externer Datenschutzbeauftragter im Gesundheitswesen

Kaum eine andere Branche wie das Gesundsheitswesen verarbeitet so hochsensible Daten: egal ob ambulanter Pflegediest, Krankenhaus, Klinikverbund oder die Arzt-/Zahnarztpraxis. Nahezu alle Anbieter von Leistungen stehen vor der Herausforderung, die Anforderung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und weiterer Spezialgesetze wie die Sozialgesetzbücher I-XII umzusetzen. firstbyte digital consulting bietet Ihnen mit über 20 Jahren Erfahrung einen starken Partner mit viel Know-how. Individuell und auf Augenhöhe beraten wir Sie umfassend.

9 + 10 =

Ihr externer Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragter für Leistungserbringer im Gesundheitswesen

Gesundheit ist uns allen wichtig – und ebenso der Schutz unserer Gesundheitsdaten. Aber viele Leistungserbringer sind von den zahlreichen Anforderungen bzgl. Datenschutz und Informationssicherheit überfordert. So kommt es immer wieder zu Schreckensmeldungen über Cyber-Angriffe im Gesundheitswesen: 2019 traf es das Klinikum Fürth und den DRK Südwest, der über 13 Heime betreibt, 2020 wurde Uniklinik Düsseldorf Opfer eines Cyberangriffs, 2022 berichtet der Klinikverbund „Medizin Campus Bodensee“ über eine Attacke auf ihre IT-Systeme. Jedes Mal sind Patienten betroffen: sei es durch Datenabflüsse ins Darknet, verschobene Operationen oder verschlüsselte Patientenakten.

Von Dieringhausen aus arbeiten wir tagtäglich für eine unterschiedliche Vielzahl von Leistungsanbietern, die nach dem jeweils zutreffenden Sozialgesetzbuch abrechnen: sei es die Arztpraxis, die Apotheke, das Krankenhaus, die Krankenkasse oder Träger der Unfallversicherung. Alle vereint die Anforderungen des Sozialdatenschutzes (SGB X) und die Anforderung der DSGVO zielgerichtet umzusetzen. Dabei unterstützen wir Sie in allen Fragen zum Datenschutz (DSGVO, GDPR, BDSG, SGB X, KDG und weitere Spezialgesetze). Wir schützen Ihr wertvollstes Gut: Ihre Patientendaten. Wir arbeiten dezentral und voll digital. Und sind dazu auch noch schnell und verfügbar.

Auszug unserer Leistungen, um den Datenschutz im Gesundheitswesen voranzubringen:

firstbyte digital consulting bringt Sie in [Cyber] Sicherheit und schützt, was Ihnen wichtig ist: Ihre Daten, Ihre Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse – kurz: Ihre Patienten.

Datenschutz und Informationssicherheit für das Gesundheitswesen

Datenschutz ist eine strenge gesetzliche Anforderung, welche seit 2018 durch das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzusetzen ist. Jeder Unternehmer, jedes Unternehmen muss diese Anforderungen umsetzen und korrekt anwenden. Dabei geht es um den Schutz von „personenbezogenen Daten“, also alle Daten und Informationen, die einen eindeutigen Rückschluss auf eine konkret bestimmbare Person erlauben. Das ist bei Kunden-, Mandanten- oder Patientendaten so, wobei letztere strenger geschützt werden müssen.

Wir bringen Datenschutz, Informationssicherheit und Business Continuity messbar in die DNA Ihres Unternehmens. Seit 2014 berät firstbyte digital kleine, mittelständische und große Unternehmen im Gesundheitswesen, Vereine und Verbände zu den komplexen Themen Datenschutz, Informationssicherheit und Business Continuity. Dabei kommen die unterschiedlichsten Standards zur Anwendung: TISAX® (VDA ISA), ISO 27001, ISO 27701, VdS 10000, VdS 10010, B3S (Branchenstandard) oder auch IT-Grundschutz – immer perfekt auf die Anforderungen und Bedürfnisse Ihrer Organisation zugeschnitten.

Christopher Schroer Datenschutzbeauftragter 1

Ihr Experte für Datenschutz im Gesundheitswesen

Christopher Schroer

  • ISO/IEC 27001 Lead Auditor
  • Berechtigung nach §21 Abs. 5 S. 1 KFSFV/KHZG
  • VdS-Berater für Datenschutz-Managementsysteme
  • DEKRA-zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutzbeauftragter nach Verbandkriterien verpflichtet (BvD)
  • Trainer Datenschutz-Koordinatoren/-beauftragte TÜV Akademie Rheinland
  • TISAX®-Foundation / TISAX®-Professional (TÜV Süd)

Weitere Informationen zu Christopher Schroer finden Sie hier.

Fördermöglichkeiten: bis zu 50% Zuschuss

Es gibt eine Reihe von Programmen, die Informationssicherheit und/oder Datenschutz im Gesundheitswesen mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss fördern. Das bekannteste: go-digital. Im Fördermodul „IT-Sicherheit“ werden Projekte gefördert, die die Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden sowie Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität; selbständiger Betrieb von grundlegenden erforderlichen IT-Sicherheitsmaßnahmen zum Ziel haben. Beispielsweise sind das: Risiko- und Sicherheitsanalysen der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen IKT-Infrastruktur oder Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen.

Besonders letztes Beispiel ist für die meisten Unternehmen interessant, denn es ermöglicht Ihnen, ein umfassendes strukturiertes und integriertes Datenschutz- und Informationssicherheitsmanagementsystem zu implementieren – zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn Datenschutz und Informationssicherheit getrennt und isoliert betrachten und behandeln zu wollen, wenn es um die Implementierung geht, bringt mehr Nach- als Vorteile.

Ob und wie und unter welchen Konditionen Sie als Unternehmen go-digital für Ihren externen Datenschutzbeauftragten im Gesundheitswesen in Anspruch nehmen können, klären wir im gemeinsamen Erstgespräch. Als autorisierte Berater im Programm go-digital übernehmen wir die komplette Abwicklung mit dem zuständigen Projektträger.

Kostenlose Erstberatung

firstbyte digital consulting ist mit seiner Erfahrung ein starker, zuverlässiger Partner für Ihr Unternehmen, mit viel Know-how, Herzblut und Engagement. Individuell und auf Augenhöhe beraten wir Sie umfassend.

Stillstand ist Bedrohung: Daher engagiert sich firstbyte digital consulting in namhaften Verbänden und Projekten wie im Cyber Security Cluster Bonn, der Allianz für Cyber-Sicherheit, nrw·units oder auch dem IT-Forum Oberberg.

Sie möchten erfahren, wie wir Sie sicherer machen? Nutzen Sie unseren Termin-Service und buchen Sie jetzt Ihr kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

Von Kunden ausgezeichnet!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von ProvenExpert.com. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen